Sie sind hier: Willkommen > Tagebuch > 26. Okt. - Wanaka
21.9.2021 : 10:47
Arrowtown - © 2001

Fahrt nach Wanaka über Arrowtown
Das Frühstück fand wie schon das Abendessen bei Dirk und mir statt. Zur Abwechslung war ich um 02:00 wach, schlief dann allerdings wieder ein und wurde endgültig um 05:00 munter. So hatte ich zumindest Zeit, den gestrigen Tag Revue passieren zu lassen.
Nach dem Frühstück ging es erstmal mit dem Bus bis Arrowtown, eine der letzten noch existierenden Goldgräberstädte. Wir hielten allerdings nicht allzu lange, was auch nicht weiter notwendig war. Wenn nicht jemand gerade sehr Geschichtsinteressiert ist, läuft man halt einmal durchs Dorf, schaut sich an was so an Schmuck angeboten wird und fährt dann wieder ab. Obwohl, ich bin nicht gerecht. Die Stadt hat schon etwas mit ihren alten Häusern, die einen einfach an einen Western erinnern müssen. Die Häuser wie auch die Gehwege und Straßen wurden liebevoll restauriert, um alles so authentisch wie möglich zu erhalten.